Stauseen Kaprun

Unternehmen Sie von Saalbach aus einen unvergesslichen Tagesausflug zu den Hochgebirgsstauseen Kaprun, die nach einer circa 50-minütigen Autofahrt erreibar sind. Die Hochgebirgsstauseen Kaprun bieten überwältigende Fotokulissen auf über 2000 m! Erleben Sie die türkis schimmernden Speicherseen inmitten der eindrucksvollen Bergwelt der Hohen Tauern. Schneebedeckte Gipfel, das satte Grün der Wiesen, das Grau der Steinberge und das Türkis der Seen - ein beruhigendes Farbenspiel, von dem Sie gar nicht genug bekommen können.

Staunen Sie über die imposante Mooser-Sperre mit einer Höhe von 107 Metern und einer Länge von fast 500 Metern! Sie können auf diesem gigantische Meisterwerk, dem Staudamm wandern, mehr über das Innere der Mooser-Sperre erfahren und in in der "Erlebniswelt Strom" lernen Sie, wie aus 160 Millionen m³ Wassermassen sauberer Strom für die Region rund um die Hohen Tauern erzeugt wird.

Hautnah erleben Sie hier das Zusammenspiel aus Kraftwerksbau, Ökostromerzeugung und Gletscher.

Auf der Kräuterlehrpfad-Wanderung zur Fürthermoaralm erfahren Sie nicht nur Wissenswertes über die alpinen Kräuter und deren Wirkungen, sondern wird diese kleine Wanderung von atemberaubenden und einzigartigen Aussichten begleitet.

Gewaltige Stauseen auf über 2000 m Seehöhe! Ein Ausflug, der bei einem Urlaub in Saalbach nicht fehlen darf.