Stadt Salzburg

Die wunderschöne Kulturstadt Salzburg erreichen Sie von Saalbach aus in circa 1,5 Stunden Fahrzeit. Diese farbenfrohe, historische Stadt an der Salzach besticht mit seiner Geschichte, seinem einzigartigen Charme und seinen wundervollen historischen Bauten. 

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten verzaubern Ihren Urlaub auf besondere Weise! Von Saalbach aus eigent sich ein Besuch in der Stadt Salzburg hervorragend als Tagesausflug.

Festung Hohensalzburg

In Salzburg werden Sie vom Anblick des Wahrzeichens Salzburgs, der Festung Hohensalzburg, vielerorts begleitet sein. Von Erzbischof Gebhard im Jahr 1077 erbaut, zählt die Festung Hohensalzburg zur größten erhalten Burg von Mitteleuropa und wurde seinerzeit einzig zum Schutz der Erzbischöfe erbaut. Darüber hinaus diente die Festung als Kaserne und Gefängnis. Das Festungsmuseum und die mittelalterlichen Fürstenzimmer sind besonders sehenswert. 

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und bewundern Sie die wundervolle ornamentale Malerei, die großartigen gotischen Schnitzereien und goldenen Verzierungen, die vom Wohlstand der Fürsterzbischöfe zeugen. Ganzjährig geöffnet, erreichen Sie die Burg entweder ganz gemütlich mit der Festungsbahn, die Sie von der Festungsgasse aus erreichen oder zu Fuß.

Mozarts Geburtshaus und Getreidegasse

Stundenlang können Sie in der berühmtesten Gasse Salzburgs, in der Getreidegasse Shoppen, Schlemmern und Bummeln. Zudem befindet sich in dieser bunten und belebten Gasse, im "Hagenauer Haus", das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart. Das Museum des weltberühmten Komponisten der Wiener Klassik ist das ganze Jahr über geöffnet. Hier können Sie bewundern, wozu der weltbekannte Wunderknabe imstande war und sich auf die Spuren von Mozart begeben. Unter anderem befinden sich im Mozart Museum Erinnerungsstücke, Portraits, Urkunden und historische Instrumente. Vergessen Sie nicht ein wahres Souvenir aus Salzburg mitzubringen: echte Mozartkugeln und Mozarttaler - ein süßer Gaumenschmaus, woran sich auch Ihre Lieben zu Hause erfreuen. 

Zoo Salzburg in Hellbrunn

Unter Kindern und Familien zählt der Zoo Salzburg zum Highlight eines Besuches in der Stadt Salzburg. In diesem wunderbaren Zoo in Salzburg werden zahlreiche heimische, aber auch exotische Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum gezeigt. Ein besonderes Merkmal dieses zoologischen Gartens liegt an der Anmut der gegebenen Landschaft in Hellbrunn, die sich mit der Lebenswelt der Tiere zu einem harmonischen Ganzen verbindet. Die Tier- und Pflanzenwelt lässt sich in den speziell dafür geschaffenen Zoolebensräumen wahrlich erleben! So tummeln sich in "EURASIEN" beispielsweise Luchse, Bären und Murmeltiere und in anderen Bereichen wie der "AFIKA-SAVANNE" Löwen, Geparde, Antilopen oder Nashörner. Beim Besuch des Tierparks in Salzburg in Hellbrunn erfahren Sie und Ihre Kinder viel Neues und Interessantes über die Heimatländer bekannter Tiere. Erfreuen Sie sich am 14 Hektar großen, traumhaft angelegten Zoogelände und beobachten Sie einige der 140 Tierarten und rund 1200 Tiere

Schloss Hellbrunn und die Wasserspiele

Im Süden von Salzburg befindet sich das Schloss Hellbrunn, eine märchenhafte und phantastische Schlossanlage. Zwischnen 1612 und 1615 von Fürsterzbischof Markus Sittikus erbaut, bietet dieses Lustschloss auf dem wunderschönen weitläufigen Park, Platz zum Entspannen und Sport treiben. Zusätzlich können sich Kinder am großzügig angelegten Spielplatz so richtig austoben und gemeinsam mit der Familie lustige Stunden verbringen. 

Beim Besuch der berühmten Hellbrunner Wasserspiele kommen wahrlich ALLE - egal ob Jung oder Alt, Klein oder Groß - auf ihre Kosten. Ein unvergleichliches und außergewöhnliches Erlebnis das während der Vorführung mit vielen Überraschungen aufwartet. Vielleicht werden Sie nass - vielleicht auch nicht?! Finden Sie es heraus!

Spielzeug Museum

Hier können Familien und Kinder spielen was das Zeug hält! Nicht nur, dass es hier unzählige historische Spielsachen zu bewundern gibt, nein, hier können Kinder auf der Carrera-Rennbahn Vollgas geben oder Murmeln im Kugelbahn-Raum fegen lassen. Für das ultimative Speed-Erlebnis sorgt eine Rutsche vom 2. in den 1. Stock! Für Spannung pur hingegen der Schattenraum und das Labyrinth. An diesen schönen Spieletag im Spielzeug Museum in Salzburg werden sich Ihre Kinder noch lange mit Freude zurückerinnern. "Spielen, Staunen und Erleben" - so lautet das Motto dieses phantastischen Spielzeugmuseums.

Haus der Natur

Zu einer anderen Top Sehenswürdigkeit Salzburgs zählt mit Sicherheit das Haus der Natur. In diesem Museum könnten Sie Tage verbringen! Treffen Sie im Haus der Natur riesige Saurier längst vergangener Tage und erhalten Sie großartige Einblicke in die Natur wie beispielsweise der facettenreichen Unterwasserwelt. Seltene Reptilien von der ganzen Welt hält das Aquarium zum Bewundern bereit. Des Weiteren erfahren Sie in diesem außergewöhnlichen Museum mehr vom menschlichen Körper und über wichtige Meilensteine der Raumfahrt. Interaktive Experimente können im Science Center durchgeführt werden sowie Technik und Physik zum Anfassen erlebt werden. Erzeugen Sie selbst Strom mit Turbinen oder schweben Sie auf der Hebebühne durch den Raum. Ergänzend lassen die unzählig interessanten Ausstellungen die Zeit wie im Fluge vergehen!

Stiegl-Brauwelt

Für alle Bierliebhaber unter Ihnen: Gönnen Sie sich nach einem aufregenden, ereignisreichen und wunderschönen Tag in der Stadt Salzburg ein kühles Glas Bier von der ältesten und bekanntesten Privatbrauerei Salzburgs! Nirgends lernen Sie die Welt des Bieres so anschaulich und interaktiv kennen wie in der Stiegl-Brauwelt. Lernen Sie im 270° Stiegl-Braukino mehr zur Natur des Bieres, schauen Sie in den berühmten Bierturm und nehmen Sie Teil an der schmackhaften und interessanten Bierverkostung. Nicht nur dabei, sondern mittendrin - die großartige Projektionstechnik ermöglicht dies! Lassen Sie sich im Anschluss kulinarisch von der Brauwelt-Gastronomie verwöhnen!