Rodeln bzw. Schlittenfahren

Was gehört auf jeden Fall zu einem gelungenen Winterurlaub in Saalbach dazu? Richtig! Eine lustige Rodelpartie! Nicht umsonst zählt Schlittenfahren bei Jung und Alt zu einer der beliebtesten Wintersportaktivitäten in Österreich! Beim Aufstieg die Stille und Ruhe genießen, nur das Knirschen des Schnees unter den eigenen Schuhen wahrnehmen, herrliche Ausblicke erleben, sich mit heimischen Spezialitäten auf der Hütte belohnen und bei der Abfahrt mit der Rodel Spaß pur erleben: das bedeutet Rodeln in Saalbach Hinterglemm!

Ihnen stehen mehrere Rodelbahnen zur Auswahl: 

Rodelbahn Spielberghaus: Länge - 3 km; Fußmarsch ca. 45 min; Shuttle vorhanden

Auf der Naturrodelbahn Spielberghaus erleben Sie Hüttenzauber und Rodelspaß! Hinauf geht es entweder zu Fuß oder per Pistenbully! Der Pistenraupen-Shuttle entführt Sie in eine traumhafte Winderlandschaft, weg vom Trubel des Tales, hinauf auf 1311 Höhenmeter. Bei offenem Feuer genießen Sie auf der Hütte einen wärmenden Glühwein oder Jagatee. Lassen Sie sich hier mit Pinzgauer Spezialitäten verwöhnen bevor es dann rasant mit dem Schlitten zu Tale geht. Rodeln stehen hier zum Verleih bereit.

Rodelbahn am Reiterkogel: Länge - 3,2 km; Benützung der Seilbahn ist im gültigen Skipass inkludiert, Einzelfahrten sind ebenfalls erhältlich

Diese wunderbare, beleuchtete Winterrodelbahn befindet sich am Reiterkogel in Saalbach Hinterglemm wo gleich zwei tolle Einkehrmöglichkeiten auf Sie warten. Direkt bei der Bergstation des Reiterkogels genießen Sie kulinarische Highlights auf der Wieseralm oder regionale Schmankerl auf der Pfefferalm, ungefair bei der Hälfte der Rodelbahn. Leihrodeln sind an der Reiterkogel Talstation erhältlich. Aus Sicherheitsgründen sind hier keine eigenen Schlitten erlaubt. Die Bahn darf nur mit den dafür vorgesehenen Leihrodeln befahren werden.

Rodelbahn Maisalm: Länge - 2 km; Fußmarsch ca. 25 min.;

Erleben Sie eine rasante Abfahrt mit der Rodel auf der Rodelbahn Maisalm, die ab dem frühen Abend für Schlittenfahrer geöffnet ist. Hüttengaudi, gutes Essen und eine lustige Abfahrt - ein gelungener Abend in den Bergen. Auch hier können Schlitten ausgeliehen werden.

Sie wollen einmal 30-50 Minuten durchgehend auf der Rodel sitzen? Kein Problem! In nur 50 Minuten Fahrtzeit mit dem Auto, erreichen Sie die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt! In Bramberg am Wildkogel werden Ihre Lachmuskeln auf der sagenhaften 14 km langen Flutlicht Rodelbahn mächtig strapaziert! Auf dieser Bahn überwinden Rodler einen 1300 m hohen Höhenunterschied. Ebenso ist hier ein Rodelverleih vorhanden.

Rodeln - eine Riesen-Gaudi für Groß und Klein, Jung und Alt! Vielleicht halten Sie die Bilder dieser lustigen und unvergesslichen Schlittenfahrt zusätzlich mit einer Helmkamera für Zuhause fest.