Sommerrodelbahn Saalfelden am Biberg

Nur circa 20 km von Saalbach entfernt, erwartet Sie am Biberg in Saalfelden die längste Sommer-Rodelbahn Europas! 61 Kurven! 1,6 km Länge! 345 Höhenmeter und drei Jumps! Eine Riesen-Gaudi für die ganze Familie

Schnappen Sie sich eine Rodel, setzen Sie sich hinein, drücken Sie den Schalthebel fest nach vorne und geben Sie Gas! Egal ob rasante Actionfahrt oder gemütlicher Genussrodler, mit dem Schaltknüppel dosieren Sie Ihr Tempo ganz nach Ihrem Belieben. 

Zum Start gelangen Sie entweder bequem mit dem Sessellift oder zu Fuß nach einer circa einstündigen Wanderung zur Bergstation Biberg. Bevor Sie ins Tale flitzen können Sie von der Sonnenterrasse des Berggasthof Huggenberg die traumhaften Kulissen des Saalfeldner Beckens und der umliegenden Bergwelt genießen. Bei klarer Sicht sehen Sie bis zum Zeller See in Zell am See. Der Wirt verwöhnt Sie mit regionalen Speisen und leckeren selbstgemachten Torten! Die Kinder erfreuen sich hier nicht nur am tollen Spielplatz, sondern auch am Streichelzoo mit Esel Pauli, den KatzenSchafen, Pfauen, Enten und Uhus

Wenn Sie möchten, können Sie vom Berggasthof Huggenberg in circa 45 Minuten auf den Berggasthof Biberg wandern. Ihr Weg wird begleitet von wunderschönen Panoramen und herrlichen Ausblicken. Stärken Sie sich auf dem urigen Berggasthof mit heimischen Spezialitäten, bevor es zu Fuß und dann auf der Rodel zurück ins Tal geht. 

Ebenso gut können Sie auf der Forsthofalm, bei einer zünftigen Almjause die Seele baumeln lassen. Die Alm erreichen Sie nach einer circa 15-minütigen Wanderung vom Berggasthof Huggenberg.

Sommerrodeln auf der Sommerrodelbahn Biberg in Saalfelen - Spaß garantiert! Jedoch nur, wenn es nicht regnet, denn dann muss die Rodelbahn für Rodler gesperrt werden!

An der Talstation der Sommerrodelbahn angelangt, können sich kleine Gäste im Sport Simon Kiddy Park austoben. Kinder können hier erste Bikeversuche am 120 m langen Rundparcour gewagt werden. Verschiedene Hindernisse wie Wellen oder Holzbrücken gibt es hier zu überwinden. Kinderfahrräder und Laufräder stehen hier kostenfrei zur Verfügung. Eltern können ihre Kinder ganz entspannt von der Terrasse des Gasthauses Bockareit Stub´n aus beobachten.